Leseprobe aus Drachenfrieden

7 Kommentare zu „Leseprobe aus Drachenfrieden

      1. Er kann nicht selber lesen – leider, weil er sehbehindert und geistig eingeschränkt ist. Am liebsten wäre ihm ein Hörbuch.

      2. Hihi – ich gebe es an den Verlag weiter. Eine Hörbuchfassung würde mir auch gefallen.
        Das heißt, du liest ihm vor? Dann wünsche ich euch beiden viel Spaß mit Ambro und Norwin, mit Hangameh und Dakota.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.