Mein Lese-Monat April

Lese-Monat April: Schreibratgeber, Der dunkle Turm, Horst Evers und der Hobbit

  • Hanns-Josef Ortheil – Schreiben dicht am Leben ⭐️⭐️⭐️⭐️⭐️
  • Horst Evers – Wer alles weiß, hat keine Ahnung (Hörbuch) ⭐️⭐️⭐️⭐️
  • J. R. R. Tolkien – Der Hobbit (Hörbuch gelesen von Gert Heidenreich) ⭐️⭐️⭐️⭐️⭐️
  • Stephen King – Schwarz (Der dunkle Turm Band 1) Hörbuch gelesen von Vittorio Alfieri ⭐️⭐️⭐️⭐️⭐️

Ich war die letzten Wochen so mit dem neuen Manuskript beschäftigt, dass ich kaum zum Lesen gekommen bin. Daher sind in meiner Liste eigentlich nur Hörbücher, die ich auf der Autobahn konsumiert habe. Ich hoffe, ich komme diese Woche noch dazu im Blog jeweils eine vernünftige Rezension zu schreiben. Den Schreibratgeber möchte ich herzlich empfehlen und „Schwarz“ habe ich in einer überarbeiteten, erweiterten Fassung gehört. Ich las den Roman vor… puh 15 Jahren? Vielleicht ist es sogar länger her. Dennoch glaube ich, dass die Überarbeitung dem Buch gut getan hat. Ich hatte die Story unter „experimentell“ abgespeichert und dachte damals: „Krass, der gute Herr King hat selber keine Ahnung wo das hinführt. Spannend. Dass er das so schreibt und dass ein Verlag dieses Experiment mitmacht. Da bleibe ich dran.“

Mache ich tatsächlich, ich trete die Reise mit Roland noch mal an – in der Hörbuch-Fassung. Yay.

Was hast du gelesen, hm?

Lese-Monat Januar

Lese-Monat Januar
  • Mister Maikel – Sketchnotes ⭐️⭐️⭐️⭐️⭐️

Ich habe das Buch gelesen, aber noch nicht alle Übungen des Workshops gemacht. Wenn ich damit durch bin, schreibe ich auch einen Beitrag dazu und zeige ein paar meiner „grafischen Notizen“. 🙂

  • Bill Watterson – Calvin und Hobbes #1 ⭐️⭐️⭐️⭐️⭐️

Eine Kollegin vom BvjA-Autorenstammtisch hat mir letztes Jahr „There´s Treasures everywhere“ ausgeliehenund es ist fast tragisch, dass ich es zurück geben musste. Weil Calvin und ich, das ist Liebe auf den ersten Blick. Ich habe meinen Weihnachts-Bücher-Gutschein in drei Bände „Calvin und Hobbes“ umgesetzt und ich kann nichts anderes, als völlig begeistert zu sein. Dieser 6-jährige ist liebenswert und verrückt, einfallsreich und ein kleiner Teufel. Genau die richtige Mischung.

  • Stephen King – Der dunkle Turm Band #15 (Graphic Novel) ⭐️⭐️⭐️⭐️⭐️
  • Stephen King – Der dunkle Turm Band #16 (Graphic Novel) ⭐️⭐️⭐️⭐️⭐️

Ich habe alle Graphic-Novel-Ausgaben gelesen und bin nach wie vor völlig hin und weg, von dem Medium Bild und Text. Was mich betrübt: Nach band 16 ist Schluß. Aber inhaltlich fängt es hier ja erst an, die ersten Bände widmeten sich der Vorgeschichte von Roland. Jetzt sind seine drei Gefährten da, aber es gibt keine weiteren GN-Ausgaben. Ich werde also noch Mal die Romane lesen bzw. hören. Ich werde mir die Hörbücher einverleiben. Auch hier betrübt mich eine Sache: Die Romane der Reihe „Der dunkle Turm“ werden nicht von David Nathan gelesen. Und das ist nicht richtig, ich prangere das an. Seufz.

  • Terry Pratchett – Die Farben der Magie (Hörbuch gelesen von Volker Niederfahrenhorst) ⭐️⭐️⭐️⭐️

Ich starte ein neues Projekt: Wikipedia sagt, es gibt 41 Scheibenwelt-Romane. Und ich habe nicht mal ansatzweise alle gelesen. Daher wird daraus ein Projekt, genau wie mein #ProjektDarkTower. Ich mache eine Liste und dokumentiere die Sache. Später mehr. Volker Niederfahrenhorst macht seine Sache gut, das will ich gar nicht schmälern. Allerdings hat er ein paar Eigenheiten in seiner Sprechweise, die mich triggern. Uff.

  • Kris Brynn – Born ⭐️⭐️⭐️⭐️⭐️ (Hier geht´s zur Rezension)
  • Elke Heidenreich – Der Welt den Rücken (Hörbuch) ⭐️⭐️⭐️⭐️
  • Andy Stanton – Mr. Gum und der sprechende Kirschbaum (Hörbuch gelesen von Harry Rowohlt) ⭐️⭐️⭐️
  • Andy Stanton – Mr. Gum und das geheime Geheimversteck (Hörbuch gelesen von Harry Rowohlt) ⭐️⭐️⭐️

Puh, ja. Großer Pluspunkt der Mr. Gum Reihe: Harry Rowohlt liest das. Und er macht das gut. Ich habe vor Jahren mit dem ersten Hörbuch der Reihe angefangen (Ich glaube es sind 8 Geschichten) und mit jeder Fortsetzung wurde die Sache absurder. Beim ersten Buch habe ich mich noch scheckig gelacht, jetzt zum Schluß reichte es kaum noch zu einem Schmunzeln. Schade. Es liegt vermutlich an mir. Absurde Geschichten bzw. Handlungsstänge holen mich einfach nicht ab.

Der lange Heimweg

  • Stephen King
  • Der dunkle Turm – Graphic Novel
  • Der lange Heimweg: Band 2 der Reihe
  • Heyne

Roland und sein Ka-Tet fliehen aus Hambry, mit herben Verlusten. Susan ist tot. Roland, Alain und Cuthberth versuchen nach Hause zu kommen. Ihre Verfolger sind ihnen aber dich auf den Fersen. Zu allem Übel: Rolands Geist ist in der Pampelmuse (Maerlyns Wahsager-Kugel) gefangen und dort begegnet er seinem schlimmsten Feind. Wähenrd er dort mit Marten kämpft, versuchen seine Kameraden Alain und Cuthbert den leblosen Körper von Roland auf ihrer Flucht mitzuschleppen. Was gar nicht so einfach ist. Während dessen begegnet der arme Sheemie, der den Dreien folgt und sich sich für den Tod von Susan verantwortlich fühlt, einem Ding… halb Zauberer, halb Roboter, der ihn foltert. (Wir befinden uns mitten in Band 4 der Roman-Reihe; Glas.)

Ich hatte hier kurz ein Problem. Marten, Rolands schlimmster Feind, spricht schwarz. Und ich meine das wörtlich. Seine Sprechblasen in den Panels sind weißer Text auf schwarzer Sprechblase. Das kenne ich aus einer anderen Reihe. Nämlich aus der Sandman-Reihe von Neil Gaiman. Dream spricht auch schwarz. Und es hat ein paar Seiten gedauert, bis ich meinen Fehler eingesehen habe: Dream schlägt nicht, er handelt kaum, er hat andere Waffen. Ich musste also zurück blättern, in dem Bewusstsein: Das ist nicht Dream, wir sind hier in einem anderen Universum. Mea culpa. 

Jedenfalls. 

Cover: Der lange Heimweg / Graphic Novel / Band 2 / Der dunkle Turm / Stephen King

Ich habe jede Menge Hintergrundwissen, durch die Romane. Daher lautet meine herzliche Empfehlung, falls du mit Roland und seinem Ka-tet durch Endwelt reisen willst, dann lies bitte erst die Romane. Ich glaube es fehlt wahnsinnig viel, wenn man diese Reise nur mit den Graphic Novels antritt. Auch wenn die Zeichnungen zu Geschichte düster und gewaltig und eindrucksvoll sind. Marten habe ich mir anders vorgestellt, die Roboter auch, und doch: Die Darstellungen passen sehr gut. 

Im letzten Drittel des Buches ist ein Lexikon-Teil mit Erklärungen zu Namen, Orten, und auch die Vorgeschichte: Rolands Vater und dessen Ka-tet.  Es ist wichtig das alles zu wissen, allerdings muss ich nicht extra erklären, dass ein Lexikon-Eintrag eine nüchterne Angelegenheit ist. Langweilig, quasi. Die Infos sind notwenig um die Story zu verstehen, aber den Teil zu lesen ist ein bisschen mühselig. 

Und damit komme ich zum letzten Punkt: Die Grundlage der Reihe stammt von Stephen King und aus den Romanen. Die Story und das Skript stammen von Robin Furth und Peter David. Jae Lee und Richard Isanove haben die Zeichnungen geliefert. Ich habe erst jetzt, mit dem Nachwort verstanden, wie sich hier alles verhält. Die Texte und Dialoge im vorliegenden Band stammen genau genommen nicht von Stephen King. Sie basieren auf den Romanen, genau gesagt aus „Glas“, dem vierten Roman der Reihe. Ich weiß nicht, ob man bei einer Graphic Novel von „adaptiert“ spricht, aber ich verwende das jetzt mal so, in diesem Kontext. Adaptiert wurde die Geschichte von Robin Furth und Peter David. Und das alles  wurde von Stephen King abgesegnet. 

Das weiß ich jetzt. Und du somit auch. FYI. 

★★★★★

Projekt; The Dark Tower

Stephen King
Stephen King – Der dunkle Turm

Ich habe drüben bei Instagram die Hashtags #ProjektStephenKing und #ProjektDarkTower entdeckt. Das passt super, da ich im letzten Jahr das Medium Graphic Novel für mich entdeckt habe und wieder sehr für Stephen King brenne. Vor vielen Jahren habe ich die Reihe „Der dunkle Turm“ gelesen, war schwer beeindruckt davon und die Geschichte hat mich auch sehr geprägt. Nun habe ich Lust die Reise mit Roland noch mal anzutreten. Dabei habe ich festgestellt, dass es zu den Romanen von Stephen King auch 16 Graphic Novels gibt und da ist es doch nur logisch, dass ich die auch lese. Ich empfinde die GNs als Ergänzung. Die bebilderte Geschichte ist toll, aber sie hat nicht die Tiefe, die ein Roman mit all seinen Details hat. Und wir sind uns hoffentlich einig, dass Stephen King seine Details im Griff hat. Also falls du jetzt noch nie von der Reihe gehört hast: Es sind 7 Romane, die ich dir herzlich ans empfehlen möchte, und leider nicht abgeschloßen, 16 Graphic Novels. Wie gesagt, eine schöne Ergänzung, meiner Meinung nach, kein Ersatz, kein statt dessen. Den ersten Band der GNs habe ich schon gelesen, inhaltlich steigt er bei den Romanen etwa Band 4 ein. Soweit ich das also überschaue, sind die GNs chronologisch erzählt und fangen am Anfang von Rolands Geschichte an: als er 16 ist und zum Revolvermann wird.

Jedenfalls. Dieser Beitrag enthält nur zwei Listen. 1. Das Gesamtwerk von Stephen King. Die Liste (und ich liebe Listen!) habe ich von Wikipedia. Die fett markierten Romane habe ich schon gelesen bzw. die Verfilmung gesehen. Mein Ziel lautet: Alle lesen. Eh klar, oder? Die zweite Liste beinhaltet die 16 Graphic Novels zum #ProjektDarkTower. Mein Status lautet: 16/16

Ich werde die Listen regelmäßig aktualisieren und meine Eindrücke dazu festhalten. Wenn du Lust hast mitzumachen, weil´s zusammen schöner ist, dann laß mir einen Kommentar da.

Caro

Stephen Kings Romane:

  1. Carrie ⭐️⭐️⭐️⭐️ / FilmCarrie
  2. Brennen muss Salem ⭐️⭐️⭐️⭐️⭐️ (Taschenbuch/Hörbuch)
  3. Shining ⭐️⭐️⭐️⭐️⭐️ / FilmThe Shining
  4. The Stand. Das letzte Gefecht / Film „The Stand: Das letzte Gefecht“ (1994) / Serie (2020) ⭐️⭐️⭐️⭐️⭐️
  5. Nachtschicht
  6. Dead Zone – Das Attentat
  7. Feuerkind ⭐️⭐️⭐️⭐️ / FilmFeuerteufel
  8. Cujo
  9. Danse Macabre
  10. Schwarz ⭐️⭐️⭐️⭐️⭐️ / FilmDer dunkle Turm
  11. Frühling, Sommer, Herbst und Tod ⭐️⭐️⭐️⭐️ / FilmDie Verurteilten“ (1994) / FilmStand by me“ (1986)
  12. Christine
  13. Friedhof der Kuscheltiere ⭐️⭐️⭐️⭐️⭐️ / FilmFriedhof der Kuscheltiere“ (1989) / „Friedhof der Kuscheltiere“ (2019)
  14. Der Talisman
  15. Das Jahr des Werwolfs
  16. Im Morgengrauen
  17. Der Gesang der Toten
  18. Der Fornit
  19. Blut
  20. ES (Hörbuch) / FilmEs“ (1990) / „Es – Teil 1“ (2017) / „Es -Teil 2“ (2019) ⭐️⭐️⭐️⭐️⭐️
  21. Die Augen des Drachen
  22. Sie / FilmMisery“ (1990)
  23. Drei ⭐️⭐️⭐️⭐️⭐️
  24. Das Monstrum
  25. Stark – The Dark Half
  26. Langoliers / SerieLangoliers“ (1995)
  27. Nachts
  28. Tot ⭐️⭐️⭐️⭐️⭐️
  29. In einer kleinen Stadt
  30. Das Spiel
  31. Dolores ⭐️⭐️⭐️⭐️⭐️ / FilmDolores“ (1995)
  32. Alpträume
  33. Schlaflos
  34. Das Bild
  35. Desperation
  36. The Green Mile / FilmThe green Mile“ (1999)
  37. Glas ⭐️⭐️⭐️⭐️⭐️
  38. Sara
  39. Das Mädchen
  40. Der Sturm des Jahrhunderts (2000)
  41. Atlantis ⭐️⭐️⭐️⭐️⭐️ / FilmHearts of Atlantis“ (2001)
  42. Das Leben und das Schreiben ⭐️⭐️⭐️⭐️⭐️
  43. Achterbahn
  44. Duddits ⭐️⭐️⭐️⭐️⭐️ / FilmDreamcatcher“ (2003)
  45. Friedhof des Grauens
  46. Das schwarze Haus
  47. Im Kabinett des Todes
  48. Der Buick
  49. Wolfsmond ⭐️⭐️⭐️⭐️⭐️
  50. Susannah ⭐️⭐️⭐️⭐️⭐️
  51. Der Turm ⭐️⭐️⭐️⭐️⭐️
  52. Colorado Kid
  53. Puls
  54. Love / Serie „Lisey´s Story“⭐️⭐️⭐️⭐️
  55. Wahn
  56. Sunset
  57. Die Arena / SerieUnter the dome“ (2013)
  58. Zwischen Nacht und Dunkel
  59. American Vampire
  60. Raststätte Mile 81
  61. Der Anschlag (Hörbuch) ⭐️⭐️⭐️⭐️⭐️ / Serie11.22.63 – Der Anschlag“ (2016)
  62. Wind ⭐️⭐️⭐️⭐️⭐️
  63. Joyland (Hörbuch) ⭐️⭐️⭐️⭐️
  64. Doctor Sleep (Hörbuch) ⭐️⭐️⭐️⭐️⭐️ / FilmDoctor Sleep“ (2019)
  65. Ein Gesicht in der Menge
  66. Mr. Mercedes (Hörbuch) ⭐️⭐️⭐️⭐️⭐️ / Serie
  67. Revival – currently reading
  68. Finderlohn (Hörbuch) ⭐️⭐️⭐️⭐️
  69. Basar der bösen Träume (Hörbuch) ⭐️⭐️⭐️⭐️
  70. Mind Control (Hörbuch) ⭐️⭐️⭐️⭐️
  71. Gwendys Wunschkasten
  72. Sleeping Beauties
  73. Der Outsider (Hörbuch) / SerieThe Outsider“ (2020) ⭐️⭐️⭐️⭐️⭐️
  74. Erhebung (Hörbuch gelesen von David Nathan) ⭐️⭐️⭐️⭐️
  75. Das Institut (Hörbuch) ⭐️⭐️⭐️⭐️⭐️
  76. Blutige Nachrichten (Hörbuch) ⭐️⭐️⭐️⭐️
  77. Später (Hörbuch) ⭐️⭐️⭐️⭐️
  78. Billy Summers (Hörbuch) ⭐️⭐️⭐️⭐️⭐️

(35/78 – Die Liste ist unvollständig. Einige Kurzgeschichten-Bände und seine Pseudonyme fehlen. John Swithen / Richard Bachmann)

The Dark Tower (Graphic Novel)

  • Band 1: Der dunkle Turm ⭐️⭐️⭐️⭐️⭐️
  • Band 2: Der dunkle Turm – Der lange Heimweg ⭐️⭐️⭐️⭐️⭐️
  • Band 3: Der dunkle Turm – Verrat ⭐️⭐️⭐️⭐️⭐️
  • Band 4: Der dunkle Turm – Der Untergang Gileads ⭐️⭐️⭐️⭐️⭐️
  • Band 5: Der dunkle Turm – Die Schlacht am Jericho Hill ⭐️⭐️⭐️⭐️⭐️
  • Band 6: Der dunkle Turm – Die Reise beginnt ⭐️⭐️⭐️⭐️⭐️
  • Band 7: Der dunkle Turm – Die kleinen Schwestern von Eluria ⭐️⭐️⭐️⭐️
  • Band 8: Der dunkle Turm – Die Schlacht von Tull ⭐️⭐️⭐️⭐️⭐️
  • Band 9: Der dunkle Turm – Die Zwischenstation ⭐️⭐️⭐️⭐️⭐️
  • Band 10: Der dunkle Turm – Der Mann in Schwarz ⭐️⭐️⭐️⭐️⭐️
  • Band 11: Der dunkle Turm – Last Shots ⭐️⭐️⭐️⭐️⭐️
  • Band 12: Der dunkle Turm – Drei – Der Gefangene ⭐️⭐️⭐️⭐️⭐️
  • Band 13: Der dunkle Turm – Drei – Das Kartenhaus ⭐️⭐️⭐️⭐️⭐️
  • Band 14: Der dunkle Turm – Drei – Die Herrin der Schatten ⭐️⭐️⭐️⭐️⭐️
  • Band 15: Der dunkle Turm – Drei – Bittere Medizin ⭐️⭐️⭐️⭐️⭐️
  • Band 16: Der dunkle Turm – Drei – Der Seefahrer ⭐️⭐️⭐️⭐️⭐️