Drachen-Sachen #5

Cover Band 4: Drachenwandel
Drachenwandel kommt am 16. Januar 2023

"In welche Richtung soll ich gehen?", fragte Ambro. 
"Alle Wege führen zu mir", sagte Hangameh.

Taucht ein in diese wunderbare, bewegende All-Age-Fantasygeschichte!

»Er muss wieder ins Wasser, der stirbt doch!«

Die dicke Haut des Wals beult sich nach außen. Etwas öffnet den Bauch – von innen … 

In der geheimnisvollen Welt von Leotrim, wo Menschen und Drachen durch ein unsichtbares magisches Band miteinander verbunden sind, nimmt das Schicksal in DRACHENWANDEL erneut seinen Lauf.

Allerlei seltsame Dinge geschehen beim Aufbau des zerstörten Leuchtturms, während der junge Ambro auf Geheiß der Chronistin seine Ausbildung als Kartograf in der ›Weißen Wand‹ beginnt. 

Er weiß nichts von dem feigen Anschlag auf die Chronistin und ahnt nicht, dass sie eine weitreichende Entscheidung treffen muss, die ihn betrifft.  

Leserstimmen zur Buchserie:

»Ich habe gelitten, gelacht, mitgefiebert und wurde verzaubert von dem tollen Buch.« 

»Flüssig zu lesen, spannend. Für alle Altersgruppen geeignet.« 

»Toll geschriebene Fantasy, die mich auf den ersten Seiten schon nicht mehr losgelassen hat.« 

»Die Drachen sind hier nicht furchterregend, sondern die Freunde der Menschen, diese Vorstellung gefällt mir sehr.«

Bände der Buchserie »Das Drachenvolk von Leotrim«:

  • Band 1: Drachenbrüder
  • Band 2: Drachensichel
  • Band 3: Drachenfrieden
  • Band 4: Drachenwandel

Drachen-Sachen #4

Cover Band 4: Drachenwandel
Drachenwandel kommt am 16. Januar 2023

Eine Schreibfeder und ein Leuchtturm haben viel gemeinsam.

Tauch ein in diese wunderbare, bewegende All-Age-Fantasygeschichte!

»Er muss wieder ins Wasser, der stirbt doch!«

Die dicke Haut des Wals beult sich nach außen. Etwas öffnet den Bauch – von innen … 

In der geheimnisvollen Welt von Leotrim, wo Menschen und Drachen durch ein unsichtbares magisches Band miteinander verbunden sind, nimmt das Schicksal in DRACHENWANDEL erneut seinen Lauf.

Allerlei seltsame Dinge geschehen beim Aufbau des zerstörten Leuchtturms, während der junge Ambro auf Geheiß der Chronistin seine Ausbildung als Kartograf in der ›Weißen Wand‹ beginnt. 

Er weiß nichts von dem feigen Anschlag auf die Chronistin und ahnt nicht, dass sie eine weitreichende Entscheidung treffen muss, die ihn betrifft.  

Leserstimmen zur Buchserie:

»Ich habe gelitten, gelacht, mitgefiebert und wurde verzaubert von dem tollen Buch.« 

»Flüssig zu lesen, spannend. Für alle Altersgruppen geeignet.« 

»Toll geschriebene Fantasy, die mich auf den ersten Seiten schon nicht mehr losgelassen hat.« 

»Die Drachen sind hier nicht furchterregend, sondern die Freunde der Menschen, diese Vorstellung gefällt mir sehr.«

Bände der Buchserie »Das Drachenvolk von Leotrim«:

  • Band 1: Drachenbrüder
  • Band 2: Drachensichel
  • Band 3: Drachenfrieden
  • Band 4: Drachenwandel

Drachen-Sachen #3

Cover Band 4: Drachenwandel
Drachenwandel kommt am 16. Januar 2023

Ich möchte den Dingen in ihrer Form folgen. Wenn der Weg eine Kurve beschreibt, dann gehe ich nicht stur geradeaus.

Taucht ein in diese wunderbare, bewegende All-Age-Fantasygeschichte!

»Er muss wieder ins Wasser, der stirbt doch!«

Die dicke Haut des Wals beult sich nach außen. Etwas öffnet den Bauch – von innen … 

In der geheimnisvollen Welt von Leotrim, wo Menschen und Drachen durch ein unsichtbares magisches Band miteinander verbunden sind, nimmt das Schicksal in DRACHENWANDEL erneut seinen Lauf.

Allerlei seltsame Dinge geschehen beim Aufbau des zerstörten Leuchtturms, während der junge Ambro auf Geheiß der Chronistin seine Ausbildung als Kartograf in der ›Weißen Wand‹ beginnt. 

Er weiß nichts von dem feigen Anschlag auf die Chronistin und ahnt nicht, dass sie eine weitreichende Entscheidung treffen muss, die ihn betrifft.  

Leserstimmen zur Buchserie:

»Ich habe gelitten, gelacht, mitgefiebert und wurde verzaubert von dem tollen Buch.« 

»Flüssig zu lesen, spannend. Für alle Altersgruppen geeignet.« 

»Toll geschriebene Fantasy, die mich auf den ersten Seiten schon nicht mehr losgelassen hat.« 

»Die Drachen sind hier nicht furchterregend, sondern die Freunde der Menschen, diese Vorstellung gefällt mir sehr.«

Bände der Buchserie »Das Drachenvolk von Leotrim«:

  • Band 1: Drachenbrüder
  • Band 2: Drachensichel
  • Band 3: Drachenfrieden
  • Band 4: Drachenwandel

Drachen-Sachen #2

Cover Band 4: Drachenwandel
Drachenwandel kommt am 16. Januar 2023

Hangameh lebt im Jetzt. Doch ihre Chronik ermöglicht ihr zwei Dinge: Ein Anderswo und ein Anderswann.

Tauch ein in diese wunderbare, bewegende All-Age-Fantasygeschichte!

»Er muss wieder ins Wasser, der stirbt doch!«

Die dicke Haut des Wals beult sich nach außen. Etwas öffnet den Bauch – von innen … 

In der geheimnisvollen Welt von Leotrim, wo Menschen und Drachen durch ein unsichtbares magisches Band miteinander verbunden sind, nimmt das Schicksal in DRACHENWANDEL erneut seinen Lauf.

Allerlei seltsame Dinge geschehen beim Aufbau des zerstörten Leuchtturms, während der junge Ambro auf Geheiß der Chronistin seine Ausbildung als Kartograf in der ›Weißen Wand‹ beginnt. 

Er weiß nichts von dem feigen Anschlag auf die Chronistin und ahnt nicht, dass sie eine weitreichende Entscheidung treffen muss, die ihn betrifft.  

Leserstimmen zur Buchserie:

»Ich habe gelitten, gelacht, mitgefiebert und wurde verzaubert von dem tollen Buch.« 

»Flüssig zu lesen, spannend. Für alle Altersgruppen geeignet.« 

»Toll geschriebene Fantasy, die mich auf den ersten Seiten schon nicht mehr losgelassen hat.« 

»Die Drachen sind hier nicht furchterregend, sondern die Freunde der Menschen, diese Vorstellung gefällt mir sehr.«

Bände der Buchserie »Das Drachenvolk von Leotrim«:

  • Band 1: Drachenbrüder
  • Band 2: Drachensichel
  • Band 3: Drachenfrieden
  • Band 4: Drachenwandel

Drachen-Sachen #1

Drachenwandel Cover Band 4
Drachenwandel kommt am 16. Januar 2023

Zitat von Thomas Carlyle: In Büchern liegt die Seele aller gewesenen Zeit.

Taucht ein in diese wunderbare, bewegende All-Age-Fantasygeschichte!

»Er muss wieder ins Wasser, der stirbt doch!«

Die dicke Haut des Wals beult sich nach außen. Etwas öffnet den Bauch – von innen … 

In der geheimnisvollen Welt von Leotrim, wo Menschen und Drachen durch ein unsichtbares magisches Band miteinander verbunden sind, nimmt das Schicksal in DRACHENWANDEL erneut seinen Lauf.

Allerlei seltsame Dinge geschehen beim Aufbau des zerstörten Leuchtturms, während der junge Ambro auf Geheiß der Chronistin seine Ausbildung als Kartograf in der ›Weißen Wand‹ beginnt. 

Er weiß nichts von dem feigen Anschlag auf die Chronistin und ahnt nicht, dass sie eine weitreichende Entscheidung treffen muss, die ihn betrifft.  

Leserstimmen zur Buchserie:

»Ich habe gelitten, gelacht, mitgefiebert und wurde verzaubert von dem tollen Buch.« 

»Flüssig zu lesen, spannend. Für alle Altersgruppen geeignet.« 

»Toll geschriebene Fantasy, die mich auf den ersten Seiten schon nicht mehr losgelassen hat.« 

»Die Drachen sind hier nicht furchterregend, sondern die Freunde der Menschen, diese Vorstellung gefällt mir sehr.«

Bände der Buchserie »Das Drachenvolk von Leotrim«:

  • Band 1: Drachenbrüder
  • Band 2: Drachensichel
  • Band 3: Drachenfrieden
  • Band 4: Drachenwandel

Team Leotrim

Blogger gesucht für Drachenwandel
Blogger gesucht

Im Januar erscheint ein neuer Drachen-Roman von mir. Ich bin ganz aufgeregt, bist du aufgeregt? Das wird dann Band 4 sein, in der Reihenfolge. Aus der Trilogie wird eine Tetralogie. Aber eigentlich sind das nur Zahlen, die kaum eine Bedeutung haben. Da könnte auch siebzehn stehen oder vierundsechzig. Leotrim ist für mich sehr lebendig, ein Geschichtenbaum, der wächst. Das neue Buch ist eine Knospe davon. Ich hoffe, (man weiß es ja nie, gell) dass ich noch ein paar Geschichten aufschreiben und erzählen kann. Ich weiß nämlich genau wo die Grenze ist, zwischen dem grünen Meer von Trim und der Westküste. Mitten im Wasser verläuft eine Linie, sie ist mit zittriger Hand gezogen, kein sauberer Strich. Verwackelt, ja verwaschen. Aber darum geht es noch nicht, es dauert bis Ambro hier ankommt, der erwachsene Mann, der er einmal sein wird. In meinem Kopf ist eine ganze Welt, mit Figuren und Abenteuern, in diesem neuen Buch erreicht Ambro die Gilde der Wortwerker, er tritt seine Ausbildung zum Kartografen an. Natürlich läuft das nicht so, wie er sich das vorgestellt hat. Norwin ist der neue Kindshüter, ganz zerrissen von seiner neuen Aufgabe. Hangameh wird entführt, der Bote gerät in die Fänge von… nein, keine Spoiler. Nur soviel: Save the Date.

Am 16. Januar 2023, zum Ehrentag der Drachen, erscheint Band 4 meiner Reihe „Drachenvolk von Leotrim“.

Drachenwandel

Nun suche ich LeserInnen und BloggerInnen und Leute, die Fantasy lieben. Ich habe kein Schlachtepos geschrieben. Ambro sucht immer eine andere Lösung, er will seinen Stock nicht einsetzen, selbst das Training bei Tove ist ihm zuwider. Seine Waffen sind Stift und Papier. Zusammen mit Norwin muss er hart für seinen Platz in der Gilde arbeiten, aber Bücher und Studien sind nicht alles. Als Hangameh ihn um Hilfe bittet… ja, was tut er?

Magst du fremde Welten, Drachen, Mythen und Geheimnisse? Möchtest du ins „Team Leotrim“ und mit mir zusammen die Drachenkunde in die Welt tragen? Möchtest du einen Ausweis in Samten Castors Bibliothek? Es ist egal, ob du ganz neu dazu stößt oder ein alter Hase bist und dich in Leotrim schon gut auskennst. In meinem Team ist noch Platz. Jedes Sternchen und jede Rezension hilft. Wenn du gerne dabei sein willst, dann schreib mir eine Nachricht. Ich brauche deine Email-Adresse und dein Lieblings-eBuch-Format. Im November geht es los. Falls du die Vorgänger-Bücher nicht kennst, dann ist das kein Problem, wir vergeben auch hier Rezensions-Exemplare. Bis Januar ist noch genug Zeit, nach Leotrim zu reisen und alle kennen zu lernen.

Cover-Abbildung mit freundlicher Genehmigung des Verlags!

Band 1: Unter den Millionen Augen der Lichter lebt das Drachenvolk von Leotrim.
Der Drache Norwin hat einen schwierigen Start ins Leben. Eine Amme lässt sein Ei fallen, die Schale ist beschädigt, ein Flügel verletzt. Es wird schnell klar, er wird nie fliegen können. Als er alt genug ist, kommt sein menschlicher Vater, um ihn bei den Menschen leben zu lassen. Die Drachenmutter muss darauf hoffen, dass die jahrhundertealte Verbindung zwischen den Völkern ausreicht, um Norwin einen Platz in ihrer Mitte finden zu lassen.
Anfänglich hat sein halbgebürtiger Bruder Ambro Schwierigkeiten, etwas mit seinem Drachenbruder anzufangen. Die beiden passen nirgends hin. Jeder in Leotrim hat seinen Platz, seine Aufgabe.
Diese beiden müssen nun selbst herausfinden, wofür sie gut sind.

Band 2: »Alles Leben beginnt im Wasser…«, flüsterte Dakota.
Der Drache ergänzte: »…und endet im Feuer.«
Dakota lebt wohlbehütet bei der Chronistin als ihr Mündel. Dies ändert sich an dem Tag ihres sechzehnten Geburtstags. Sie muss losziehen, um endlich hinter die Geheimnisse ihrer eigenen Herkunft zu kommen und spielt dabei manches Mal mit dem Feuer.
Gleichzeitig finden auch Ambro und sein Drache Norwin immer mehr Antworten auf die Fragen ihres Lebens – nicht alle davon sind leicht zu ertragen. Und doch ergeben sie – einem Puzzle gleich – nach und nach einen tieferen Sinn.

Im zweiten Band der Trilogie laufen bereits mehrere Fäden der aus »Drachenbrüder« bekannten Geschehnisse zusammen, die Protagonisten befinden sich weiter auf dem Weg, sich selbst und Leotrim mit all seinen Bewohnern besser kennenzulernen. Manch eine überraschende Wendung lässt den Leser klopfenden Herzens weiterblättern.

Band 3: ›Nicht alle Leben sind gleich viel wert.‹
Kann der Drachenfrieden trotzdem gewahrt werden?
Um das herauszufinden, folgt der junge Ambro dem Ruf der Mutter aller Wasser. Zusammen mit seinem Drachenbruder macht er sich auf den Weg zu ihr und wird in den Himmelsbergen mit der folgenschwersten Überraschung seines Lebens konfrontiert.
Ambro wird klar, wie blind er bislang war. Nun muss er stark sein. Ist er all dem gewachsen?

Im dritten Band der Trilogie kommt auch Dakota hinter so manches Geheimnis ihrer Andersartigkeit und erkennt letztlich, wer sie wirklich ist. Und selbst die Chronistin erfährt die größte Kehrtwende ihres Lebens.

Vieles verbindet sich, anderes trennt sich, einiges wird heil – das Leben in Leotrim gerät zwischen die Fugen des Schicksals.

C. M. Hafen

Das Drachenvolk von Leotrim

O’Connell Press

Das Drachenvolk von Leotrim
Gesamtausgabe eBook Das Drachenvolk von Leotrim

Woher der Hase weht

Weihnachten naht mit großen Schritten … Dominosteine bevölkern die Supermarktregale und bunte Kugeln glitzern neben Lametta im Baumarkt. Zeit also, sich Gedanken darüber zu machen, was man unter die Tanne legt.
Die Get Shorties Lesebühne hätte da drei Vorschläge:

Cover: Volker Schwarz

Volker Schwarz – Meine schönsten Niederlagen


8,00 €, inkl. MwSt., zzgl. Versand
Lieferzeit 1 – 3 Werktage

Die besten Lesebühnengeschichten, alle Folgen der beliebten Reihe „Chronik einer Midlife-Crisis“ und die ganze Wahrheit über den legendären Kater Roderich – alles in einem Buch

ISBN 978-3-9817651-8-2

Cover: Nicolai Köppel

Nicolai Köppel – Das sagt mir was


10,00 €, inkl. MwSt., zzgl. Versand
Lieferzeit 1 – 3 Werktage

Fast 40 Storys und Songtexte über Meerschweinchen, Geister, Raubüberfälle, Familienfeste, Kunstausstellungen, Halloween, Dildopartys, Drogenkonsum im Alter, Computerspiele, Brieffreundschaften, Kostümfeste, Kneipenrunden, Ohrwürmer, Supermärkte und und und …

Woher der Hase weht

Woher der Hase weht

Kurzgeschichten-Taschenbuch No. 17
7,00 €, inkl. MwSt., zzgl. Versand

Lieferzeit 1 – 3 Werktage

Fünfzehn neue Stories der dienstältesten Lesebühne der württembergischen Welt.

Alle drei Bücher sind u.a. über die Homepage des Maringo Verlags zu beziehen.

Unser Podcast zum reinhören.

Termine im Oktober

Get Shorties Lesebühne Plakat
Get Shorties Lesebühne Plakat

BÖBLINGEN – SAMSTAG, 1. OKTOBER 2022

SPAICHINGEN – FREITAG, 14. OKTOBER 2022

STUTTGART – FREITAG, 21. OKTOBER 2022

Mehr Infos unter www.getshorties.de / Facebook / Instagram

Unsere Neuerscheinungen 2022

Deadline: Roman

Bov Bjerg – Deadline – Kanon Verlag

Neue Woche, neues Buch.

Ich war in der Buchhandlung meines Vertrauens und hab „Deadline“ gekauft. Das neue Buch von Bov Bjerg. Wenn ich das richtig verstehe, ist das gar nicht neu, sondern eigentlich sein Debüt-Roman im neuen Kleid. Mir soll´s recht sein, Deadline fehlt bei mir im Regal, und damit es da bald stehen kann, bei den anderen Bjerg-Büchern, fang ich gleich an zu lesen. Hast du´s schon gelesen?

In Love Preisaktion

Mein In-Love-Sammelband ist „Kindle Deal der Woche“, das heißt um 50% günstiger als sonst. Falls du das eBook noch nicht hast, ist das doch die Gelegenheit, zuzugreifen!

Aktionszeitraum: 21. Mai bis 28. Mai.

Und worum geht’s?

Um tiefgründige Liebe statt flacher Dialoge, um Anziehung, Freundschaft und Familie. Und letztlich darum, sich selbst zu finden – vor den grandiosen Kulissen von London und Stuttgart. 

Bände der In-Love-Reihe:

Band 1: From Spring to Winter – London in Love
Band 2: Kein Navi für die Liebe – Nina in Love
(beide Bände sind in sich abgeschlossen)

Leserstimmen zu den Einzelbänden:
»Toller Roman, keine Schnulze, aus dem wahren Leben mit Witz und Humor geschrieben.«
»London, die Glücksorte der Stadt, […] das Durchatmen an Orten, die man selbst möglichst schnell kennenlernen möchte.«
»Es ist kein oberflächlicher, pinkfarbener Zuckerwattenroman.«

Band 1: From Spring to Winter – London in Love

Ein emotionaler Roman über die Liebe auf den zweiten Blick. Vor der grandiosen Kulisse Londons.

Betrogen. Gelangweilt. Endstation?
Das will London erst einmal sehen und ergreift die Flucht nach vorn. Sie geht für ein Jahr in die Stadt, der sie ihren Vornamen verdankt. Damit kehrt sie sowohl ihrem treulosen Freund als auch der Enge ihrer schwäbischen Heimat den Rücken.
Neue Stadt, neue berufliche Herausforderung – aber doch bitte keinen neuen Mann! Das hat London jedenfalls nicht auf dem Plan. Die Wunden ihrer letzten Beziehung sind noch zu frisch, sie will nicht wieder verletzt werden. Doch als sie nach einem One-Night-Stand gefragt wird, sieht sie darin die Chance, es ihrem Exfreund heimzuzahlen. Wird die Rechnung aufgehen oder zahlt sie am Ende selbst einen zu hohen Preis? 

Band 2: Kein Navi für die Liebe – Nina in Love

Ein Roman über die Qual der Liebe.

Rastlos. Kompliziert. Ewig single?
Nina hört ständig: »Du bist unmöglich, zu laut. Du weißt nicht, was wahre Liebe ist.« Zu allem Überfluss ist ihre beste Freundin nach London gezogen – natürlich frisch verliebt! Nina wird mit einem Mal alles zu eng. Da sind jede Menge Zwänge und Erwartungen, die es ihr verwehren, einfach auszubrechen aus dem tristen Stuttgarter Alltag. Aber damit nicht genug, trägt sie schon lange eine Last mit sich herum, die ihr ganzes Leben bestimmt. Auch die flüchtigen Bekanntschaften über Tinder und Co können sie nicht von diesem Schmerz befreien. Schließlich kassiert sie eine üble Abfuhr und fragt sich: Gibt es für mich noch einen Weg zur Liebe? 

Die Einzelbände der Reihe sind auch als Taschenbuch erhältlich.