Antonia pennt, Walter nicht.

2015-02-06 17.39.18

Ich habe seit ein paar Jahre Schildkröten als Mitbewohner. Die drei sind sehr ruhig, ich bilde mir ein, dass sie aufmerksam zuhören, wenn ich mit mir selber rede, und sie teilen meinen Musikgeschmack. (Es gab noch nie Beschwerden.) Hektisch wird’s nur, wenn es ums Essen geht. Wir sind uns also sehr ähnlich.

Ich hab nun schon manches Mal versucht, sie schlafenderweise zu fotografieren, aber immer, wenn ich in die Nähe des Terrariums tappe, hören sie mich, und dann sind alle Augen auf, es wird noch etwas gedrückt und geschoben, damit alle drei an der Scheibe Platz haben und dann glotzen sie mich erwartungsvoll an. Ich bin für die wohl das, was das Dschungelcamp für RTL-Gucker ist. Jedenfalls.

Jetzt endlich hat es geklappt. Antonia pennt, Walter nicht.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.