Tübinger Bücherfest 2013

Ich wollte unbedingt zu der Lesung von Wolfgang Kirschner im Stocherkahn, leider war im Kahn kein Platz mehr für mich und die Vorreservierung habe ich versemmelt. Dann musste ein gemeinsames Abendessen reichen.

Dafür habe ich noch eine gute Bücher-Ausbeute ergattert und obendrein Karten für die Harry Rowohlt Lesung, meinem Lieblingsbrummbär. „Rumba, Rumba, Rumba ist modern“ besitze ich jetzt auch endlich als Hörbuch. Ein rundum gelungener und sonniger Tag!

(Endlich weiß ich auch, wie es Knolls Katzen ergeht. Was bin ich froh.)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.